Zurück zur Übersicht

sunny30

Testwoche 2

Testwoche 2 mit dem viledawindomaticpower:
Da meine Fenster alle jetzt sauber sind, teste ich mich diese Woche durch alle anderen glatten Fronten! Gestern waren meine Bad-Fliesen dran und heute Morgen mussten meine Autoscheiben dran glauben 🤣 auch hier ein Streifenfreies Ergebniss.

》 Ein kleiner Negativaspekt ist mir allerdings mittlerweile aufgefallen: Der viledawindomaticpower hat zwei Stufen zum absaugen von Flüssigkeiten. Hier ist mir aufgefallen, dass in der ersten Stufe das " Streifenfreie" Resultat nicht sehr überzeugend ist, da die Saugkraft nicht stark genug ist. Somit muss ich wirklich immer die zweite Stufe einstellen. Diese saugt dann aber alles komplett auf!

》Reinigung: Die Reinigung des Gerätes ist Kinderleicht (2.tes Bild).
Den roten Auffangbehälter durch leichtes Knopf drücken nach vorne rausziehen > oberen Deckel abziehen > mittleres Verbindungsstück rausziehen > Wasser abgießen > umspülen, trocknen, wieder einbauen> Fertig!

》 Noch eine positive Eigenschaft des  Viledawindomaticpower ist der Schwingkopf  (4.tes und 5.tes Bild). Er passt sich der Situation und dem damit  benötigten Druckverhältniss perfekt an.

 》 Meiner Meinung nach kann der Vileda  Fenstersauger locker mit dem gelben Konkurenz Produkt  mithalten.