Zurück zur Übersicht

Reinigung und Akkuleistung

Diese Woche haben wir besonders auf das Handling und die Akkuleistung geschaut. Schon als das Gerät kam waren wir vom leichten Zusammenbau begeistert. Einfach zusammenstecken - alles passt. Der Akku lädt sich sehr schnell auf und hält gefühlt ewig. Wir schaffen in unserem Haushalt einmal alles komplett (Fenster, Fliesen, Spiegel, Flächen in der Küche) und selbst im Haus von Schwiegereltern hat der Windomatic einen Intensivtag Vorführung durchgehalten. Ein weiterer Pluspunkt ist die einfache Reinigung nach getaner Arbeit. Der Schmutzwasserbehälter lässt sich leicht entnehmen (und auch wieder einsetzen) die Teile passen perfekt und sind auch in der Spülmaschine ratz fatz sauber (obwohl das gar nicht nötig ist - geht auch so ganz easy).
Jetzt testet meine Freundin um mit ihrem gelben Fremdprodukt zu vergleichen - ich bin gespannt.