Zurück zur Übersicht


Tolles Gerät

Vor wenigen tagen kam der VIROBI bei mir an, ich wollte ihn gern testen, weil wir Katzen und Hunde haben, die gern mal ihre Haare verlieren und ich selbst gern auch gern mal in den Garten und verliere dann den Rasenschnitt von den Schuhen oder den Staub aus den Sohlen.

Dieser kleine Helfer kümmert sich völlig unproblematisch um diese kleinen Dinge: der kleine Robot fährt nach dem Einschalten via Akku über den glatten Boden, wenn er gegen etwas stößt, ändert er die Richtung und zieht erneut sein Bahn. Wo er langfährt, nimmt er die Haare auf und hält sie fest. Auch Staubteilchen werden von dem Roboter gut mitgnommen. Nur wenn es zu schwer wird (Grashalme, Steinchen) oder es nicht am Staubtuch haften will (Mehlprobe) dann schiebt der Kleine das über den Boden, bis es an der Wand oder in den Fliesenfugen liegenbleibt.

Fazit: Eine Gute Idee für die schnelle Reinigung, wenn man mal keine Zeit hat oder zum Aufsammeln von Haaren. Eine Bodenwischaktion ersetzt der kleine Robot natürlich nicht, das will er ja auch gar nicht.