Zurück zur Übersicht


Aktion 2: endlich Staub-frei!

Wenn ich die groben Verschmutzungen weg habe und alles zur Seite geräumt hab dann schmeiss ich einfach den ViROBi an und mach es mir auf dem Balkon in der Sonne (die ja nun wieder scheint) bei eine Zigarette bequem.

Ich vertraue den Fähigkeiten des kleinen Gerätes meine Wohnung an und weiß dass er seinen Weg schon finden wird.

Ich wende mich ihm nur zu um eventuell das Pad auszuwechseln weil es zu verschmutzt ist oder um ihn wieder startklar zu machen weil das Akku leer ist.

So kann ich mich auch nebenher mehr um die zwei Racker kümmern wegen welchen er ViROBi die meiste Arbeit hat. Tierhaare sind nämlich das größte Übel auf Lminat.



Er läuft und läuft und läuft.....und ich geniesse das Leben ;-).