Zurück zur Übersicht

Stephi

Wir machen Dampf

Heute Vormittag habe ich gemeinsam mit meinen Eltern deren Haus geputzt und den Steam einmal dort getestet. Voran sei schon mal gesagt: Wir hatten riesig Spaß und mein Vater hat das erste Mal freiwillig den "Feudel" geschwungen. Er hasst Wischen eigentlich, aber heute hat er das ganze Haus gemacht und hatte Spaß wie ein kleines Kind. Was so ein Kabel ausmacht für Männer. :-)

Was nach wie vor toll ist:

-die super schnelle Einsatzfähigkeit

-die Wenigkeit und das geringe Gewicht





 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





-der riesen hohe Spaßfaktor

-das man auch unter schmale Stellen relativ leicht kommt

-der Boden ist sehr schnell wieder trocken

-der dreieckige Kopf ermöglicht die Reinigung in den unzugänglichsten Ecken

-hartnäckige Flecken werden kurz bedampft und verschwinden ohne großes Rubbeln

-er putzt auch über Kopf sicher





 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 





 



 

 

 

 

 

 









Was uns auch nach ausgiebigen Testen nicht gefällt:
-die Kabelführung unten am Gerät
-das kurze Kabel, ohne eigene Verlängerungsschnur braucht man gar nicht anfangen

-der Griff ist sehr billig gemacht und geht bei uns schon jetzt kaputt. Wir werden wohl bald mit Klebeband ran müssen.



Leider ist gerade der letzte Punkt schwer weg zu diskutieren und wir tun uns schwer mit dem uneingeschränkten Weiterempfehlen. Eigentlich steht Vileda für mich für langlebige Produkte. Das scheint mir hier nicht so zu sein. Ich weiß aber natürlich nicht, ob wir mit unserem Steam einfach Pech hatten und andere Nutzer dieses Problem nicht haben.

http://www.ciao.de/Vileda_146590_Steam__Test_9035449

Hallo Stephi,

bisher habe ich noch nichts von anderen Testern über Deinen negativen Punkt gelesen. Die Bilder gefallen mir super gut!

Liebe Grüße,

Mila