Zurück zur Übersicht

admin

Vileda Steam, mein neuer täglicher Begleiter


Ich habe den Vileda Steam nun eine zeitlang testen dürfen und habe ihn auch auf Herz und Nieren getestet.
Die Inbetriebnahme war sehr einfach und super schnell - ein paar Handgriffe und einige Sekunden später war es schon geschafft.

Das Gerät selbst ist angenehm leicht und das Befüllen mit Wasser war dank des mitgelieferten Meßbechers auch kein Problem. Es hätte aber gern ein etwas größerer Tank sein dürfen, damit man ein wenig länger reinigen kann.
Ich habe auf Anraten einiger anderer Tester die Wischtücher vor dem 1. Benutzen gewaschen, da sie sonst wohl sehr fusseln. Ich kann sagen, dass bei uns Nichts gefusselt hat. :)
Das Kabel ist mit seinen ca. 8m ausreichend lang und man kommt in einem normalgroßen Raum gut überall hin. Die Lautstärke ist überraschend leise und so sehr angenehm.
Ca. 10-15 Sekunden nach Einschalten ist das Gerät betriebsbereit und es kann losgehen. Der Vileda Steam wischt mit der Einstellung  „max“ recht feucht und mit  „min“ genau richtig – zumindest was glatte Böden wie Fliesen und Laminat,… betrifft.
Was mich wirklich genervt hat, wobei ich auch keinen Verbesserungsvorschlag habe, ist das Kabel. Es ist recht starr und die angebrachte Halterung hält das Kabel nur im komplett aufgewickeltem Zustand zusammen. Ansonsten muss man es mit einer Hand immer festhalten. Aber das ist ein negativer Punkt, mit dem man gut leben kann!
Was man allerdings beachten muss, wenn man den Steam benutzt ist, dass man vorher durchfegen muss, da größere Schmutzpartikel nicht aufgenommen werden sondern nur hin und her geschoben werden.
Zur Teppich-Reinigung kann ich sagen, dass der Teppichbodenaufsatz leicht aufzuklippen ist und wunderbar leicht über den Teppich gleitet. Der Teppich sieht danach wieder frischer aus und selbst unser Langfloorteppich hat sich wieder aufgerichtet.
Das Wunderbare an dem Gerät ist, dass es sehr leicht ist und man sich wirklich kaum bücken muss, was sehr angenehm für jeden Rücken ist. Und natürlich die Tatsache, dass man mit Dampf reinigt und nicht mit Chemie ist ein Traum.
Eine Verbesserung wäre noch, wenn der Wassertank abnehmbar wäre. Das würde das Befüllen noch leichter machen. Aber besonders sinnig wäre es für hinterher, da ja durchaus noch Wasser im Gerät/Tank zurückbleibt und man momentan das komplette Gerät auf den Kopf stellen muss, um das Wasser wieder zu entfernen.
Ich würde 4,5 von 5 Sternen vergeben und es jedem weiterempfehlen. Ich bin sehr froh über meinen neuen täglichen Begleiter.
Danke, dass ich das Gerät testen und kennenlernen durfte!
 
 
 
Hallo Maunela,
schön, dass Du einen neuen Begleiter gefunden hast, der täglich im Einsatz ist. Deine Verbesserungsvorschläge kannst Du super im Abschlussfragebogen vom Vileda Steam unterbringen, dann laden diese auch sicher bei Vileda.
Viele Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr,
Mila