Zurück zur Übersicht

admin

Glücklich mit dem Vileda Steam

Ich bin auch ein der fleißigen Vileda-Testerinnen und nunmehr überglücklich.

Der Testgerät kam wohlbehalten bei mir an und wurde sofort ausgepackt und in Betrieb genommen - ich war ja neugierig.
Also alles flugs zusammengebaut - ist übrigens selbsterklärend - Wasser rein und Steckdose angeschlossen. Keine 15 Sekunden später hörte ich schon den Dampf entweichen. Also auf gings und die Küche als erstes Testgebiet bakteriologisch gereinigt.  Ging blitzschnell - ich war wirklich baff. Der Lappen allerdings ziemlich dreckig. Aber Gottseidank ist ja ein zweites Tuch dabei, da hat man immer was zum Wechseln - Sehr gut Vileda!

Dann hab ich noch den Flur und das Bad - überall Fliesen - "behandelt". Wie gesagt, so schnell war ich noch niiiieeee mit Putzen fertig und habe dabei ein so gutes Gefühl, dass nicht nur der Dreck weg ist, sondern auch alle Bakterien. Ein wenig Übung hab ich allerdings schon gebraucht, anfangs war ich wohl etwas in der Handhabung zu schnell - war zwar alles sauber, aber ich war mir nicht sicher, ob die Bakterien getötet wurde. Alle folgenden Male benutze ich meinen Steamer jetzt etwas langsamer und habe dabei die Gewissheit, dass alles wirklich sauber ist.

Ja und verliehen habe ich das Gerät schon 7 mal, an Nachbarn und Freunde. Ich hab darauf bestanden, dass ich den Steamer am Folgetag zurück bekomme - brauche ihn ja selbst :-D
Das Feedback aller Tester ist hervorragend, jeder möchte nun auch solch einen Vileda Steam. Überzeugt hat die leichte Handhabung, die Geschwindigkeit beim Putzen und das gute Gefühl, dass der Boden nun keine Bakterien mehr hat.
Ich habe eine Frage und würde mich sehr freuen, wenn ich hier eine Antwort bekäme:
Ich hab es eigentlich sehr gern, wenn ich auch RIECHE, dass ich geputzt habe. Das ist ja aufgrund des Wasserdampfes beim Vileda Steam nun geruchlos.
Hätte jemand vielleicht eine Idee, wie ich es trotzdem nach Frische oder Zitrone oder Orange riechen lassen kann?
Kann man Reinigungsmittel mit zu dem Wasser geben?
Oder kann man Aromaöl in den Wassertank mitgeben?
Oder vielleicht hat jemand auch eine andere Idee!!!!!
Es würde mich sehr freuen, wenn ich Antworten bekäme.


















Liebe Grüße an alle Tester - ich bin dann mal "steamen" :-)

Hallo,
super, dass Du so fleißig testest und das Gerät auch schon so oft verliehen hast. Vielleicht können die anderen Tester Dir bei Deinen Fragen helfen?
Liebe Grüße,
Mila