Zurück zur Übersicht


Vileda Relax

Hallo Tina,

noch eine Ergänzung.

Ich habe es nicht besser verdient!

Schon bei einem früheren Freilauf im Wohnzimmer, habe ich den Vileda Relax in sehr prekärer absturzgefährdeter Stellung an der Treppe vorgefunden. Er hing noch an den Bürsten, aber immerhin, er hing

Nachdem ich noch mal in den Marketingtexten die Informationen zu den Sensoren, die Stürze verhindern, nachgelesen habe, habe ich mir gedacht, das wäre bei mir einer von 1000 Fällen, dass er mal die Stufe nicht gesehen hat und habe es noch mal versucht. Den Sensor habe ich natürlich vorher kontrolliert, der war sauber.

Plötzlich hörte ich ein lautes Gepolter, der Roboter war abgestürzt. Glücklicherweise hatte ich unter der Treppe noch ein dickes Bodenwischtuch und Verpackungsstyropor herumliegen, was den Aufprall etwas abgefedert hat. Der bereits gesammelte Dreck hat sich natürlich weiträumig verteilt, aber der Roboter läuft noch. Mit einem neuen Quietschgeräusch zwar, aber vielleicht gibt sich das wieder.

Auf dem Bild kann man die Leiste sehen, die ihn zum Absturz brachte. Die sind gebräuchlich, wenn zwei Arten Holzbodenbelag miteinander verbunden wird.


LG,
allegra


























Hallo allegra, danke für den Bericht, hoffentlich erholt sich Dein Vileda Relax wieder von dem Sturz. 
Liebe Grüße, 
Tina