Zurück zur Übersicht

anikgjen

Leider durfte ich kein Foto machen...

...aber erzählen muss ich es Euch trotzdem.

Ich bin frisch umgezogen Erstbezug.

Nach 8 Wochen hat sich die Kloschüssel geockert, also hat mein Vermieter das Teil repariert. Hat etwas gedauert und jedes Mal wenn er da war hat sich meine Katze neben Ihn gelegt und gepennt....... Nur bei der erneuten Endmontage des Klos ist Ihm ein Fehler passiert- er hat den Spülknopf betätigt bei einem noch nicht korrekt eingebautem Spülkasten....

Könnt Ihr Euch vorstellen was da passiert????

Wasser endlos Marsch über Vermieter - Katze und zum Klo hinaus in den Flur! Er hat dann angefangen mit Geschirrtüchern das Wasser aufzusaugen - ich hab geschmunzelt und meinen Mopp geholt. Wasser aufgesaugt, geschleudert, wasser aufgesaugt, geschleudert......also mal Andersrum! Hat aber glücklicherweise super gut funktioniert und innerhalb kürzester Zeit war Laminat im Gang gerettet und Fliesen im Bad wieder trocken.

Trockenlegung Katze hat länger gedauert- wielange der Vermieter gebraucht hat- keine Ahnung ;-)

 

Hallo anikgjen,

na wenn das mal kein Schicksal war. Gut, dass du gerade Vileda bei Dir hattest...Sehr schade um das Foto, hätten es gerne gesehen :-)

Liebe Grüße,

Dein Empfehlerin Team