Zurück zur Übersicht
Profilbild

dani83bonn

Ich erwecke die Göttin in mir mit dem Gillette Venus & Olaz


Bevor ich euch über meine Erfahrungen mit dem neuen Gilette Venus & Olaz berichte, möchte ich mich bei dem Empfehlerin-Team ganz herzlich für diese tolle Testmöglichkeit bedanken. Meine Haut reagiert oft empfindlich auf die Rasur, aber dieser tolle Rasierer hat mich bei der ersten Anwendung schon überzeugt. Gilette Venus und Olaz sind eine tolle Verbindung eingegangen, über die ich nun berichten möchte.

Fangen wir aber mit der Optik an, der pink-weiße Rasierer liegt dank der gummierten Griffes sehr gut in der Hand, auch wenn in der Badewanne oder der Dusche die Hände nass werden. Praktisch ist, dass alle Venus Klingen auf den Rasierer passen. Ich schätze persönlich sehr, dass eine Wandhalterung in der Packung enthalten ist, so kann man den Rasierer nach der Benutzung einfach zum Trocknen aufhängen. Der Rasierkopf mit der 5-Klingen-Technologie sorgt für eine effektive und hautschonende Rasur mit sanftem Peelingeffekt. Die intrigierten feuchtigkeitsspendenden Gelkissen mit den Olaz-Inhaltsstoffen haben einen herrlich süßen Erdbeerduft und schäumen mit Wasser auf, so dass man kein Rasiergel oder ähnliches braucht.

Ich habe mir für die erste Anwendung richtig viel Zeit genommen und es mir im Badezimmer mit einem Gläschen Sekt bequem gemacht. Zuerst wollte ich aus Gewohnheit zum Rasiergel greifen, aber das ist mit diesem Rasierer gar nicht notwendig. Ich habe meine Beine befeuchtet und schon ging es los, die Gelkissen hinterlassen einen weichen Schaum auf der Haut, der sehr erdbeerig duftet, das macht jedes Rasiergel überflüssig. Ich konnte auch meine Arme und die Achseln problemlos enthaaren, ich hatte tatsächlich das erste Mal Spaß bei der Rasur, weil der Rasierer so schön über die Haut glitt. Hinterher waren meine Beine nicht nur haarlos, sondern auch noch superweich und gepflegt.



Ich bin begeistert und werde ihn nun weiter ausgiebig testen, wenn ihr jetzt auch Interesse habt, diesen tollen Rasierer zu testen, dann bekommt ihr ihn für 12,99 € inklusive einer Klinge und Wandhalterung oder mit einer 3er-Klingen-Packung für 16,99 €.

Zusätzlich habe ich auf meinem Blog berichtet: http://danisweltderfarben.blogspot.de/2014/03/empfehlerin-ich-erwecke-die-gottin-in.html

Hallo Dani,

es freut mich, dass Du den neuen Gillette Venus & Olaz rasierer direkt ins Herz geschlossen hast :)

Viele liebe Grüße

Anna