Zurück zur Übersicht

erdbeer-admin

Produkttest TAY Skincare

Aaaaaaaaaah! Ich habe laut gekreischt als ich ein Paket bekam, in dem sich drei Pflegeprodukte der Naturkosmetikmarke TAY Skincare befanden. Denn im April hatte ich bereits ihre Safflower Seed Night Cream in der Glossybox, die ich seither absolut liebe.

Das verspricht der Hersteller:
“Die amerikanische Marke TAY ist das Ergebnis jahrelanger Forschung und bietet mehr als ‘normale’ Bio-Kosmetik. Dank patentierter ‘Small Batch’ – Formel der Natural Chemistry Labs gelingt es TAY effektiver als anderen Hautpflegeprodukten, aktive Zutaten beizumischen. Diese Zutaten machen die zarten Cremes und Lotionen so besonders und wirken dem Hautalterungsprozess effektiv entgegen. Die Luxus-Produkte der Trendmarke eignen sich für alle Hauttypen und sind dabei schonend und gut verträglich.”

Die Verpackung:
Die TAY Skincare Produkte kommen in einem äußerst originellem Design daher. Die dekorativen Pumpspender-Flaschen, Tiegel und Etiketten sind aus 100 % nachhaltigem Bambusholz, Logos und Texte sind eingraviert. Ein echter Blickfang und zum Wegwerfen viel zu schade. Ich werde sie nach Aufbrauch der Produkte auf jeden Fall weiterverwenden.

Die Produkte:
Purifying Botanical Water (38 € / 125 ml)
Grapefruit, Zitrone, grüner Tee und blumiger Calendula verleihen diesem Gesichtswasser einen süßen Zitrusduft, versorgen die Haut mit reichlich Feuchtigkeit und Vitamin C, und reinigen sie porentief. Es fühlt sich wunderbar erfrischend und beruhigend an und zieht schnell ein, hinterlässt dabei aber einen leichten Film. Den Pumpspender finde ich in diesem Fall eher ungünstig. Die Flüssigkeit spritzt so schnell heraus, dass oft etwas verloren geht.

Safflower Seed Night Cream (120 € / 50 ml)
Die rosafarbene Nachtcreme enthält u.a. Sheabutter, Sanddornextrakt, grünen Tee sowie biologisches Jojoba- und Olivenöl und hat einen herrlichen, fruchtig-würzigen Duft. Trotz ihrer Reichhaltigkeit ist die Textur angenehm zart, spendet viel Feuchtigkeit und zieht schnell ein. Am nächsten Morgen fühlt sich die Haut schön weich und gepflegt an. Zudem ist sie äußerst ergiebig. Meine Probe in der Glossybox enthielt 15 ml und ist nach drei Monaten täglicher Benutzung noch immer nicht leer.

Essential Oils Bar Soap Clean Orange (250 g / 19 €)
Das dichte, antiseptische Seifenstück aus ätherischen Ölen duftet sehr intensiv, aber angenehm nach Orange und Zitrone. Es bildet einen sanften Schaum, der die Hände schön geschmeidig macht. Der Duft bleibt nach dem Abtrocknen dezent auf der Haut.

Mein Fazit:
Ich bin von TAY Skincare sehr angetan. Das Bambus-Design finde ich einfach umwerfend und auch die Produkte überzeugen. Das Highlight bleibt für mich die Safflower Seed Night Cream. Allerdings muss man für diesen Luxus auch relativ hohe Preise zahlen. Die TAY Skincare Pflegeprodukte gibt es deutschlandweit nur auf najoba.de. Mit dem Gutscheincode “TAY2013? erhaltet ihr aktuell einen Einführungsrabatt von 10%.

Liebe Grüße,

Annette (http://www.netti-is-typing.de/?p=2262)

Hallo liebe Annette,

schön, dass TAY Dich als neuen Fan gewonnen hat. :-) Ganz lieben Dank für Dein Feedback und den Blogeintrag.

Liebe Grüße,

Zarli vom Empfehlerin Team