Zurück zur Übersicht

Supergirl010184

Obwohl es nicht mein bevorzugtes Genre ist...

... ein wunderschönes Buch welches mir grade in dieser grauen und kalten Jahreszeit ein unsagbar warmes und liebevolles Gefühl vermittelt. Die Autorin schreibt so wunderschön und anschaulich, dass ich den ganzen Alltagsstress und die Hektik für einige Augenblicke vergessen kann.
Ich freue mich jeden Tag auf diesen Moment, auch wenn er derzeit relativ kurz währt, da so vieles drumherum erledigt werden muss.
DIESES BUCH ist meine persönliche Enstpannungsmethode. Ein paar Seiten habe ich noch vor mir, aber "Das Lavendelzimmer" steht schon auf meiner Liste.

Lesen kann und tue ich übrigens überall, mein Lieblingsort ist ein kleiner Teich bei uns im Wald, man erreicht ihn nur über einen Trampelpfad und hat dort Ruhe und Natur. Leider fällt er derzeit wortwörtlich ins Wasser, also lese ich auf der Couch, im Bett und sogar auf der Toilette 😅😅 weil ich es einfach nicht aus den Händen legen möchten.

Vielen Dank für dieses zauberhafte Buch.