Zurück zur Übersicht

annicarpi

Aktion 3: Mein Starbucks-Liebling

Liebe MitleserInnen und MittesterInnen,

hier kommt mein Beitrag zur dritten und leider auch schon letzten Aktion aus dem Starbucks-Testblog, nämlich die Krönung meines persönlichen Kaffee-Favoriten von Starbucks.

Ich muss sagen, Cappuccino und Seattle Latte haben sich ein gaaanz dichtes Rennen geliefert. Caramel Macchiato war leider von vorne herein auf dem hinteren Platz, weil ich mich einfach nicht an den bitteren Nachgeschmack des Getränkes gewöhnen konnte.

Uuuuuuund mein persönlicher Sieger ist: CAPPUCCINO!

Bestimmt überrascht das einige, weil ich mir beim Lesen eurer Beiträge eingebildet habe, diese Sorte kam bei der Mehrzahl der Testerinnen im Vergleich zu den anderen Geschmacksrichtungen eher weniger gut an. Das ändert aber natürlich nichts an meiner persönlichen Meinung. Mich haben die (für mich) angenehme Süße, gepaart mit leckeren Kaffee-Aroma und feiner Milch zu 100 Prozent überzeugt. Ich finde Starbucks ist in diesem Getränk die perfekte Kaffee-Milch-Mischung gelungen, die mir sogar an den heißesten und stressigsten Tagen eine angenehme Abkühlung verschaffen konnte. Seattle Latte ist darum leider nur auf dem zweiten Platz gelandet, hat mir aber auch wirklich unglaublich gut geschmeckt. Im direkten Vergleich zu Cappuccino war mir Seattle Latte im Geschmack dann aber doch ein bisschen zu "weich", also mit ein bisschen zu wenig Kaffee-Aroma.

Ich werde mir Cappuccino also in Zukunft bestimmt ab und an nachkaufen, wenn ich es im Supermarktregal ergattern kann und mir etwas ganz Besonderes gönnen möchte! Den Preis finde ich für das Produkt übrigens absolut in Ordnung und gebe für Produkte mit dem Fair-Trade-Siegel dann auch gerne mal etwas mehr aus.

Tja... Und das wars auch schon. So endet meine Reihe an Testberichten und ich hoffe, ihr könnt euren Nutzen aus meinen Erfahrungen ziehen :) Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei Starbucks und allyouneed bedanken, dass ich Teil dieser exklusiven Testreihe sein durfte und ihr mit den vielen Aktionen auch immer einen tollen Anreiz für einen ausfühlichen Beitrag hinterlassen habt. Das Testen hat mir und meinen Freunden wirklich großen Spaß gemacht!

Alles Liebe,

Anni
P.S.: Falls das Kaffee-Spezialitäten-Sortiment bei Starbucks in Zukunft noch ausgeweitet werden soll, so würde ich mich riesig über eine Sorte freuen, in der Vanille enthalten ist, weil ich (und auch viele andere, die ich kenne) ein riesengroßer Vanille-Fan bin und ich mir die Kombination aus Milch, echter Vanille und Kaffee einfach oberlecker und himmlisch vorstelle! :)