Zurück zur Übersicht


Monat 3 mit Sensa

Hallo Ihr Lieben,

ich habe ja versprochen, dass ich mich zwischendrin melde. Ich bin ja jetzt im 3. Monat (nein, nicht schwanger) mit Sensa und es geht mir als besser. Inzwischen beläuft sich meine Gesamtabnahme bei 4,7 kg. Der Süßhunger wird also weniger. Inzwischen falle ich auch nicht mehr meinen Mann an, wenn er im Beisein von mir ein Eis isst und das heißt wirklich was. Okay, ab und zu gibt es auch für mich ein Eis oder Schokolade. Aber ich genieße dabei. Wir waren von Vatertag bis Muttertag in einem Kurztrip im Schwarzwald und auch da habe ich fleissig gestreut. Wir hatten Halbpension und das Abendessen ist immer superlecker. Aber entweder habe ich mich beim Hauptgang hauptsächlich an Gemüse gehalten oder sogar ganz auf den Nachtisch verzichtet. Da das Essen immer für 4 Personen war und es beim Hauptgang alle Portionen zusammen auf einer Platte kamen, war das natürlich für mich überhaupt kein Problem. Mittags gab es sogar mal Kuchen. Ich hatte erst bedenken, dass ich danach bestimmt zugenommen habe. Aber nein, es war nur halt Stillstand. Aber dies nahm ich in Kauf. Und nach dem gestrigen Wiegen stellte ich fest, das es doch weiter runter mit dem Gewicht geht.

Es fällt mir nicht mehr so schwer, obwohl genug Gewicht noch vorhanden ist, steile Wege in einem Zug hoch zugehen. Im Gegenteil, früher musste ich öfters stehen bleiben und wenn ich oben ankam schnaufte ich wie eine Dampfwalze. Nun kann ich mich sogar beim Berg hoch gehen dabei noch unterhalten.

Meine Schwiegertochter fragte mich, wieviel ich denn nun abgenommen hätte. Als ich es ihr sagte, meinte sie nur, dass man es ganz schön sieht und sie denkt das es bestimmt mehr wäre. Inwischen habe ich auch sie mit dem Streuen angesteckt. Es ist toll wenn noch jemand in der Familie mitstreut. Wenn wir zusamemn sind, erinnert einer den anderen daran zu streuen. Das ist super! Auch meine Mama will nun anfangen zu streuen. Okay nötig hat sie es nicht, aber sie hat ganz schön mit dem Sättigungsgefühl Probleme. Mal schauen wie es bei ihr klappt.

Das war es erst mal wieder für heute.

Vielen Dank nochmals das ich mittesten durfte und ihr mir zu einem neuen Lebensgefühl verhelft.

Liebe Grüße an alle

Andrea

Hallo liebe Andrea,

ich kann auch nur immer wieder betonen: Danke, dass Du mit uns getestet hast. Hat wirklich Spaß gemacht und tut es immer noch! Ich bin super stolz, dass Du durch Sensa so viel abgenommen hast, und schlechte Gewohnheiten einfach vergessen hast. Toll, dass jetzt auch Du Streu-Partner gefunden hast :-) Da macht das Streuen doppelt so viel Spaß oder? :-)

Ganz liebe Grüße,

Dein Empfehlerin Team