Zurück zur Übersicht
Profilbild

schneeflocke07

2. Testlauf mit Hindernissen

Hallo zusammen,

ich habe bereits am Samstag den 2. Gutschein eingelöst und berichte nochmals von meinen Erfahrungen.

1. Bestellvorgang
Der Bestellvorgang lief zwar etwas reibungsloser, nachdem ich das Prinzip verstanden hatte. Es ist ok, kann aber, wie bereits erwähnt, genauer unterteilt sein. Beim Suchbegriff "Erbsen Dose" bekam ich sämtliche Produkte wie Kichererbsen oder ähnliches, aber stinknormale Erbsen suchte ich erstmal vergeblich.
Schön und gut, Warenkorb voll, auf zur Bestellung. Und jetzt fing der Spass erst an :-) Ich hab keine Ahnung was da genau los war, aber ich musste, und ich habe mitgezählt, 34mal meine Zugangsdaten eingeben, bis ich endlich mal den Bestellvorgang abschliessen konnte. Ein Zustand! Schrecklich. Ich hoffe, das mussten andere nicht auch durchmachen.

2. Abholung
Am Abend vor der Abholung bekam ich eine Mail, dass nicht alle Waren verfügbar sind. Schade. Wir klärten das dann an der Abholkasse, da ja keine 40 Euro erreicht waren. Wir, bzw. Mein Mann durfte dann nochmal in den Markt sprinten und Sachen nachkaufen. Im grossen und ganzen ist das dann keine Zeitersparnis, wenn ich fehlende Produkte dann nochmal nachkaufen muss. Die Ware die wir bekommen haben war aber top und auch das MHD war nicht zu knapp bemessen.

Diesmal waren auch 2 Euro Servicegebühr fällig, da bei Erstbestellern diese entfallen ist.

Danke mytest und Rewe, dass wir teilnehmen durften. Ob ich den Service aber nochmal nutze bleibt abzuwarten. Praktisch ist es schon, wenn denn dann alles vorrätig ist und das mit der Bestellung besser funktioniert.