Zurück zur Übersicht

sophias

Woche 2 - Emiline

Interessanter Charakter, und irgendwie auch nicht.
Dafür, dass sie als Dozentin für kreatives Schreiben arbeitet scheint sie sich in ihrem eigenen Feld nicht besonders gut auszukennen, sonst würde sie sich wohl nicht so vehement dagegen wehren, das Buch fertig zu lesen, als ihre Kindheitsgeschichte bereits abgeschlossen war.
Auch ihr vermeintliche Unsicherheit, die ihr auch Jase immer wieder nachsagt, bleibt mir irgendwie verborgen. Ihrem aktuellen Freund Trevor gegenüber, von dem sie sich vernachlässigt fühlt, begegnet sie zumal mitunter mit reichlich Arroganz.