Zurück zur Übersicht
Profilbild

kr1804

Testwoche 3

Ich habe das Buch inzwischen an meine Mama weiter gegeben, damit sie es auch lesen kann.

Im Buch wird die erste große Liebe von Emiline thematisiert. Das dies geschieht und Emiline selbst davon erfährt, ist ihrer Mitbewohnerin zu verdanken, die ihr ein Buch zum Lesen gibt.

Auch ich habe schon durch zunächst schwierige Situationen tolle Erlebnisse und Erfahrungen gesammelt. Zuletzt in Form eines Arbeitsunfalles, welcher mit einem internen Wechsel geendet hat, dieser Wechsel war jedoch das Beste, was mir passieren konnte. Ebenso gab es kurz danach ein neues Lied einer meiner Lieblingsbands, welches ich nun in Form eines Tattoos immer dabei habe. Dieses Lied passte einfach perfekt und im Nachhinein passte es schon oft im Leben und wird sicherlich auch in Zukunft noch oft passen.

Um nochmal auf das Buch zurück zu kommen. Emiline ist zunächst wütend und stellt sich auch vor, wie sie den Autor wütend zur Rede stellt. Am Ende jedoch erhält sie das, was sie sich immer gewünscht hat. Sie lebt mit ihrer großen Liebe zusammen und ist glücklich.

Manchmal nimmt das Leben einfach einen großen Umweg, bis wir ans Ziel kommen.