Zurück zur Übersicht

Nancy8417

Meine erste Testwoche

Heute ist so ein verregneter und auch windiger Tag, da habe ich mir gedacht mir es auf dem Sofa gemütlich zu machen und mit dem Buch anzufangen. Was habe ich bezüglich des Buches für Vorahnungen oder Vorstellungen? Ich kann mir vorstellen, dass das Buch in der Gegenwart erzählt wird, die Protagonistin aber immer wieder in ihre unglückliche Kindheit abdriftet, was dann in der Vergangenheit erzählt wird. Ich bin neugierig zu erfahren wie ihr jetziges Leben verläuft, was sie gerne macht und ob sie glücklich ist. Noch viel gespannter bin ich darauf zu erfahren, was in ihrer Kindheit vorgefallen ist und warum sie so unglücklich war. Ich bin neugierig zu erfahren wie ihr Leben sich schlagartig verändert, nachdem ihr das Buch in die Hände gefallen ist. Ich denke, das Buch sieht sie als Chance mit der Vergangenheit abzuschließen und neu zu beginnen. Vielleicht schafft sie es auch endlich wieder glücklich zu werden und wer weiß, vielleicht kann ihr Jase dabei helfen. Ich kann mir gut vorstellen, dass das Buch auch einige Wendungen enthält, an die man vorher garnicht gedacht hat und man davon sehr überrascht wird. Ich bin schon sehr gespannt wie sich die Geschichte entwickelt und was ich dann in der zweiten Testwoche zu erzählen habe.