Zurück zur Übersicht

JennyBEBO

Meine

Das Buch ist wirklich sehr gut geschrieben, so dass ich das Buch recht schnell durchgelesen habe.
Zu erst fand ich es sehr komisch, dass es ein "Buch im Buch" ist.
Ich kann mich zwar nicht mit den Charakteren identifizieren, finde aber dass sie alle stimmig im Roman aufgegriffen werden (u.a. auch Armut und Alkoholkonsum).
Ich persönlich hätte gerne noch mehr über den Charakter von Emiline erfahren, dies wurde meiner Meinung nach zur kurz gehalten und hätte noch weiter ausführlicher erzählt werden können.