Zurück zur Übersicht
Profilbild

AlexandraFink

Fesselnd

Einmal angefangen zu lesen kann man das Buch nicht mehr aus der Hand legen.
Die Art und Weise wie die Erzählungen von der Vergangenheit und der Gegenwart mit Hilfe eines Buches getrennt wurden ist wirklich gut gelöst.
Die Auswirkungen und Folgen von Drogenmissbrauch auf Menschen und ihr Umfeld sind ein wichtiges Thema und verleihen der Geschichte zusätzliche Tiefe.
Und natürlich kommt auch die Liebe nicht zu kurz, was das Buch zu einem gelungenen tiefgründigen Liebesroman macht. Wirklich gut umgesetzt und sehr empfehlenswert.