Zurück zur Übersicht
Profilbild

Catybiene

Emiline

Am Anfang muss ich sagen, fand ich sie recht unsympathisch und es fiel mir nicht leicht mich in sie hineinzuversetzen. Für all ihr Probleme hatte sie eine Ausrede aber das es vielleicht an ihr lag, auf diese Idee kam sie erst nicht. Jedoch fand ich die Geschichte sehr fesselnd und habe weiter gelesen. Zum Glück macht sie in dem Buch eine tolle Entwicklung durch und wird reifer. Zum Schluss habe ich dann auch gehofft, dass sie ihren Weg findet. Nachdem man mehr über sie weiß, muss ich auch sagen dass man Mitleid und Entsetzen empfindet über die Dinge die ihr zugestoßen sind. Sie ist eine bemerkenswerte junge Frau die das beste aus ihrer tragischen Vergangenheit gemacht hat und für die man sich ein happy end wünscht.