Zurück zur Übersicht
Profilbild

Nici_Swk

Emiline ⚜️

Hallo liebe Leserinnen und Leser!

Heute wollte ich draußen etwas das wundervolle Wetter genießen. Bevor ich das Haus verlassen habe, kam ich aber nicht umher das Buch mitzunehmen, damit ich bei der nächsten Gelegenheit weiterlesen kann!
Die Geschichte von Emiline hat mich so in ihren Bann gezogen, sodass ich das Buch kaum weglegen kann und in jeder freien Minute weiterlesen will!

Durch die Unterbrechungen in der Erzählung in Form der Rahmenhandlung baut sich Seite für Seite eine unglaubliche Spannung auf, in der man unbedingt weiterlesen will, um herauszufinden, was in Emilines Vergangenheit passiert ist.
Mit jedem neuen Stück ihrer Vergangenheit, dass wir wie über ein zusammensetzendes Puzzle erfahren, wächst das Mitgefühl gegenüber unserer Protagonistin. Zusätzlich kann man ihr zurückhaltendes und verschlossenes Benehmen gegenüber ihrer Mitmenschen immer mehr nachvollziehen.
Allerdings wird auch eine Entwicklung der Protagonistin deutlich: Je mehr Emiline das Buch "ihrer Vergangenheit" ließt, desto mehr erfahren wir von dieser Vergangenheit. Es scheint als würde auch Emiline ihre Vergangenheit mit dieser Auseinandersetzung anfangen zu verarbeiten (und nicht wie zuvor zu verdrängen). Das lege ich daran aus, dass Emiline im Vergleich zum Anfang beginnt sich ihren Mitmenschen mitzuteilen und sich anfängt in Hinblick ihrer Vergangenheit zu öffnen.
Das sie den Mut aufbringt und sich einem Wiedersehen mit ihrer großen Liebe stellt, zeigt eine große Entwicklung für jemanden, der zuvor nur weggelaufen ist und sich verschlossen hat.

Damit ich erfahre, warum es so wichtig ist, dass Emiline das Buch zu ende ließt, muss ich an dieser Stelle Schluss machen!

Bis bald und bleibt gesund!
#mytestcarlino