Zurück zur Übersicht

Alessa75

Die Geschichte einer Liebesgeschichte

Liebesromane laufen ja gerne mal Gefahr, dass sie in romantisch-kitschiges Einerlei abdriften, weshalb ich durchaus kritisch in diesen Buchtest gestartet bin - doch das Buch "Nur einen Herzschlag entfernt" von Renée Carlino hat mich durchaus positiv überraschen können.

Denn indem die Autorin die Vergangenheit, die Gegenwart und eine (imaginäre) Zukunft zweier sich liebender Menschen parallel erzählt und das Ganze zusätzlich in ein Buch im Buch verpackt (für die imaginäre Zukunft von Em und Jase spielt später sogar noch ein weiteres Buch eine Rolle...), erhält die ganze Geschichte eine besondere Raffinesse.

Zwar hätte ich mir bei der Schilderung der Personen etwas mehr Tiefgang und weniger Klischees gewünscht (Emelines Partner Trevor kommt z.B. eher schlecht weg, was aber möglicherweise auch den Eindruck verstärken soll, dass er auf Dauer eben nicht der Richtige für Emiline ist; auch Emilines Vater oder ihre späteren Pflegeeltern, die Kellers, hätte man noch genauer porträtieren können), aber letztlich hätte das wahrscheinlich den Rahmen des Buches gesprengt und vom Kern der Geschichte um Em und Jase abgelenkt.

Insgesamt reißt mich die geschilderte zentrale Liebesgeschichte hinsichtlich ihrer literarischen Qualität zwar nicht vom Hocker - es ist keine Geschichte, in die ich förmlich "versinke" oder die ich ein zweites Mal lesen würde -, aber dennoch eine schöne Geschichte für den Feierabend oder den Urlaub.

Abgesehen vom inhaltlichen Aspekt fand ich die oben schon erwähnte Struktur und Erzähltechnik des Buches reizvoll. Parallel werden der Alltag von Emiline in der Gegenwart, ihre gemeinsame Kindheit und Jugend mit Jase "am Ende der Lehmstraße" in der Vergangenheit und, fast am Ende des Buches, eine gemeinsame fiktive Zukunft (wie sie aber für beide nicht enden soll!) erzählt. Hierfür wurden verschiedene Schriftarten gewählt, was das Ganze sehr übersichtlich macht. Die Kapitel und Absätze sind nicht allzu lang, so dass man das Lesen gut unterbrechen und später wieder einsteigen kann.
Insgesamt ist das Buch und der Umschlag hochwertig gearbeitet und - zumindest für meinen Geschmack - optisch sehr ansprechend gestaltet.

Herzlichen Dank an mytest & Bastei Lübbe dafür, dass ich die Autorin Renée Carlino kennenlernen und ihr Buch "Nur einen Herzschlag entfernt" lesen durfte!