Zurück zur Übersicht

Melina264

Buch oder Hund?

Woche 3

Wer kennt das wohl nicht, man trifft einen Menschen und spürt sofort das knistern es in der Magengegend.
Bei Emiline war es wie sooft die erste große Liebe, die meist am Anfang scheitert durch Unerfahrenheit oder wie in Ihrem Fall durch die besondere Kindheit.
Wenn ein Mensch diese Frage mit Nein beantwortet hat er noch nicht richtig gelebt.
Es spielt doch keine Rolle ob es die erste Liebe oder einfach nur eine besondere Begegnung eines Menschen ist.
Vor ein paar Jahre wollte ich mich mit meiner Krankheit nicht abfinden und genau am tiefsten Punkt, trat ein Mensch in mein Leben, der mir genau diese Magie wie im Buch beschrieben gab. Man kann es nicht beschreiben und doch weiß man es ist ein neuer Weg, voller Ungewissheit, doch mit jedem Schritt fühlt es sich besserer an.

Wie man bestimmt merkt, liebe ich diese Buch wirklich und so kam es dazu das mein Hund schon Eifersüchtig war.