Zurück zur Übersicht

Katjas Frühsport mit pur-life

Am Samstag Morgen ging mein Test weiter! Da mit der Frühsport am Freitag schon so viel Spaß gemacht hat, beschloss ich, es noch einmal mit "Jump" zu probieren, aber diesmal mit Linda als Trainerin. Genauso wie am Freitag mit Kaya hat mir das Training sehr viel Spaß gemacht und es hat den Kreislauf wieder richtig gut in Schwung gebracht :)  Ich konnte guten Gewissens und mit wunderbarer Laune in den Tag starten!

Am Sonntag habe ich mich dann für ein etwas längeres Workout entschieden. Beim Durchblättern der Seite bin ich auf den Kurs "Bodyforming" mit Linda gestoßen und beschloss, dass das 60 minütige Workout genau das ist, was ich brauchte. Wie immer wurde der Kurs von toller Musik begleitet, bei der das Ganze Training gleich doppelt sp viel Spaß machte. Die Übungen waren abwechslungsreich und wirklich richtig anstrengend. Ich würde mich jetzt nicht gerade als unsportlich bezeichnen, da ich im Sommer regelmäßig 2 mal die Woche etwa 1000 Meter Schwimmen war und auch gelegentlich walken gehe und an Kursen teilnehme, allerdings musste ich 2, 3 Übungen des "Bodyforming"-Kurses etwas früher abbrechen, da sie einfach zu schwierig für mich waren. Das soll aber auf keinen Fall eine negative Kritik sein, denn ich fand die Übungen genau richtig, da der Kurs ja bei Level 2 - 3 eingestuft war und man ja schließlich für die nächsten Male noch einen Ansporn braucht. Es wäre ja schlimm, wenn man alles schon auf Anhieb könnte ;)
Natürlich hab ich heute auch gleich gemerkt, welche Körperregionen bei mir noch zu wenig trainiert sind - Muskelkater lässt grüßen... "Bodyforming" ist bis jetzt der erste Kurs, bei dem ich Muskelkater im Rücken bekommen habe - ich wusste bis heute nicht einmal dass das überhaupt möglich ist. Eine kleine Kritik habe ich aber trotzdem, denn während des Kurses war die Musik leider etwas zu laut gedreht, so dass man die Anleitungen von Linda teilwese nur schwer verstehen konnte.

Alles in allem bleibt aber zu sagen, dass "Bodyforming" wohl das optimale Workout für alle ist, die mal richtig gefordert werden wollen, denn über zu geringe Beanspruchung kann man sich hier definitiv nicht beschweren.

So, das war's für heute mit meinem Bericht, allerdings bin ich auch schon auf viele weitere Kurse gestoßen, die ich unbedingt noch ausprobieren möchte. Es wird also nicht lange dauern, bis ihr wieder von mir hört ;)

Sportliche Grüße,

Katja