Zurück zur Übersicht

Katja A.s neuester Sportbericht

Hallo Empfehlerinnen,

gestern habe ich mir mein erstes Pur-Life-Seminar angeschaut, zum Thema Fettverbrennung. Einige der angesprochenen Dinge waren mir zwar schon bekannt, trotzdem denke ich, es ist immer wieder gut, wenn man das Gehörte noch einmal auffrischt, bzw weitere Informationen dazu bekommt. Markus hat das Seminar sehr interessant gestaltet und alles super anschaulich erklärt, so dass ich auch wirklich alles verstanden habe.
Sehr wichtig fand ich auch den Hinweis, dass man in der ersten Zeit des Trainings wohl auf der Waage zunehmen wird, obwohl man merkt, dass sich der Körper zum Positiven hin verändert, so ging es mir nämlich heute früh. Ich habe gestern fast 2 Std trainiert, habe mich gut ernährt, ohne Zwischenessen und ohne Kohlehydrate am Abend, aber trotzdem hatte die Waage heute früh mehr angezeigt, obwohl ich nicht das Gefühl hatte, dass ich zugenommen hatte. Das ist dann wohl langsam die Umstellung des Körpers, die durch das regelmäßige Training passiert.

Nach dem Seminar ging's dann ans Sportprogramm, erst Rückenfit mit Markus (so langsam fängt auch gerade wieder der Muskelkater im Rücken an ;) ) und danach Jump mit Linda. Beides war wirklich super, auch die Musik bei Jump fand ich sehr toll, da bekommt man noch mehr Lust, einfach den Kurs durchzuhüpfen :D Allerdings war gegen Ende leider die Musik zu laut oder Linda's Mikrofon zu leise, auf jeden Fall habe ich sie nur noch schlecht verstanden.

In den Pur Dance-Kurs mt Katharina (?) habe ich auch mal reingeschnuppert und etwa 20 Minuten mitgemacht. Tolle Musik und ne gute Art, Tanz und Workout zu verbinden, aber für mich ist es weniger geeignet. Mich stören die Pausen, die man zwangsläufig macht, wenn man einen neuen Teil der Choreo gezeigt bekommt. Aber vielleicht werde ich bei Gelegenheit nochmal reinschalten und mich an einem kalten Wintertag nochmal dran versuchen, denn für mich ist jetzt schon klar, dass ich Pur Life auch nach Ende der Probefrist weiter abonnieren werde, zumindest für ein halbes Jahr, bis unser Schwimmbad wieder öffnet ;)

Viele Grüße,

Katja