Zurück zur Übersicht

Pruneaux d´Agen g.g.A.

Am Wochenende haben wir mehr Zeit zum Experimentieren, auch in der Küche. Habe einen Schweinebraten mit Kruste im Ofen gemacht und der Sauce einige Trockenpflaumen beigefügt - sehr lecker. Außerdem haben wir eine Torte auf der Basis eines Apfelkuchens mit einer Schmand - Sahne - Füllung gemacht. Im Apfelkuchenteig waren ebenfalls einige - kleingeschnittene Pflaumen, die eine besondere Würze und Süße beigesteuert haben. Außerdem haben wir Tapas gemacht - mit Baconscheiben umwickelte Pflaumen in heißem Öl gebraten - superlecker! Die letzten wenigen Pflaumen habe ich schließlich klein geschnitten und auf Birnenhälften verteilt, die ich mit Brie und Roquefortkäse serviert habe - hat toll zusammengepasst!