Zurück zur Übersicht

Eine besondere Trockenpflaume

Eine kleine Anmerkung, die mir schon lange auf der Zunge liegt: Diese Pflaumen haben die Begrifflichkeit "Trockenpflaume" eigentlich gar nicht verdient: Trockenpflaumen waren für mich immer trockene, zähe, nicht wirklich leckere Pflaumen. Aber diese Pflaumen sind das ganze Gegenteil! Saftig, lecker und eine wirkliche Bereicherung für unsere Küche :)

Unser Sohn (6 Jahre) sieht das übrigens genauso : Er wollte kürzlich von mir wissen, warum die Pflaumen eigentlich Trockenpflaumen heißen? Sie sind doch gar nicht trocken!! Tja, wo er Recht hat...

Liebe Grüße und vielen Dank, dass wir durch diesen Test auf solch ein tolles Produkt aufmerksam geworden sind.

P. S. Unsere backwütige Verwandtschaft ist übrigens ganz begeistert von den Pflaumen :)