Zurück zur Übersicht

pflaume-mag-apfel

Testbericht pjur

Hallo Nathalie!

Erst einmal vielen lieben Dank das ich bei dem Test dabei sein darf! Ich bzw. wir haben uns sehr darüber gefreut.
Momentan ist es bei uns leider so gewesen, dass nach der Geburt unserer Tochter das Liebesleben etwas eingeschlafen ist. Der Alltag ist stressiger geworden und man war einfach froh wenn abends die Kleine im Bett lag, und man sich endlich mal aufs Sofa legen konnte. Für Sex war einfach keine Lust mehr da. Doch das man sich trotz Kind und stressigen Alltag näher kommen kann und auch sollte, haben wir erst seit ein paar Wochen wieder gelernt. Daher kam der Test wie gerufen für uns.
Mein Mann liebt es mir dabei zuzuschauen, wie ich es mir selber mit einem Spielzeug mache. Daher war unser erster Test das Toy Lube. Der Spender ist schon einmal sehr praktisch, persönlich gefällt mir nur nicht das Design der Flasche aber das ist ja erst einmal nebensächlich. Der Geruch ist angenehm und stört nicht. Die Konsistenz ist cremig und lässt sich gut auf dem Spielzeug auftragen. Das Toy gleitet so besonders gut und ist sehr angenehm dadurch.

Heute morgen habe ich mich nach dem rasieren mit dem After Shave Spray eingesprüht. Ich habe zwar keine Probleme mit Pickelchen nach der Rasur, aber ich merke das meine Haut oft gereizt ist danach. Daher war ich umso mehr erfreut, dass das Spray keinen Alkohol und Parfum enthält.  Es fühlt sich pflegend nach dem Gebrauch an und man hat das Gefühl man schützt die Haut dadurch.

Die anderen beiden Produkte werden noch getestet...

LG
Jenny/pijey

Hallo Jenny,

das klingt doch nach einem erfolgreichen ersten Test!
Wir freuen uns sehr, dass Euch das  pjur Woman Toy Lube so gut gefallen hat. Wir wünschen Euch viel Spaß bei euren nächsten Tests und hoffen auf weitere Testberichte.

Lieben Gruß
Nathalie