Zurück zur Übersicht

antoniae

Pjures Vergnügen

Hallo liebe Nathalie und liebe Mittester,
heute möchte ich eine kleine Übersicht der pjur Produkte mit meinen Erfahrungen geben.

pjur Woman Toy Lube
Dieses Gleitmittel ist sehr zähflüssig. Wenn man es aus der Dosierflasche drückt, bleibt es in einer Portion auf der Hand oder dem Toy kleben und verläuft und tropf überhaupt nicht. Dabei ist das Gefühl aber nicht klebrig sondern angenehm weich. Zudem behält es sehr lange seine Gleiteigenschaften bei und ist sehr ergiebig.

pjur Woman Bodyglide
Man benötigt nur eine  geringe Menge des flüssigen Gels und bekommt eine super Wirkung. Es ist glasklar, völlig geruchlos und lässt sich sehr schnell verteilen. Für eine Massage ist es super geeignet, da es nicht so glitschig kalt ist, sondern sofort warm wie die Handfläche wird. Es klebt überhaupt nicht und behält eine lange Zeit seine Gleiteigenschaft.

pjur Superhero Serum
Das Superhero Serum ist nicht ansprechend verpackt. Bei mir hing das Etikett nur noch halb am Fläschchen und hat mich auf den ersten Blick nicht wirklich angesprochen. Die Wirkung war bei uns eher auf den Placeboeffekt zurück zu führen aber solange es ein bisschen hilft ;)

pjur Analyse me!
Dieses Produkt haben wir getestet und fanden es beide okay. Es hat seinen Dienst getan aber war jetzt nicht das riesen wow Erlebnis. Mein Freund fand die Wirkung nicht langanhaltend genug, somit haben wir mit einem anderen Gel weiter gemacht.

pjur med After Shave Spray
Das Spray ist geruchlos und kann nach der Rasur auf die gereizten Hautpartien aufgetragen werden. Ich habe das Spray nun schon öfter verwendet und finde es sehr gut. Direkt nach der Anwendung auf frisch rasierter Haut brennt es leicht aber das lässt schnell wieder nach. Nach kurzer Zeit ist die Haut angenehm zart und ohne rote Pünktchen oder Pickelchen.

pjur cool Produktproben
Die Rückmeldungen zu diesen Produktproben waren sehr verschieden. Einige haben den kühlenden Effekt bemerkt, andere haben dieses aber nicht war genommen. Bei diesem Produkt muss ich wohl noch mal selbst testen…