Zurück zur Übersicht

ASH

pjures Shave Vergnügen?

Hallo liebes Empfehlerinnen Team,

ich habe das pjur Testpaket mit Freude erhalten. Mein erster Test galt dem PJUR After Shave...

Eigentlich wollte ich hier noch ein paar gemalte Bilder hier einfügen. Aber das funktioniert irgendwie nicht! SCHADE!

Meine Haut im Intimbereich neigte immer zu starker Pickelchen-Bildung nach der Rasur. Egal was ich versucht hatte, es gab hierfür NICHTS! Ob sich das geändert hat, verrate ich euch gern.

Ich habe meine Behaarung mit Rasierschaum und Nassrasur stellenweise entfernt. Habe es gründlich mit Intimwaschlotion gereinigt und mich nach dem Abtrocknen mit dem PJUR After Shave eingesprüht.

Konsistenz

Die Konsistenz ist sehr flüssig. Daher lief es direkt nach dem Aufsprühen einfach so an den Beinen herab. Fand ich jetzt ehrlich gesagt nicht so praktisch! Besser wäre es hier gewesen, wenn es eine Art leichtes Gel ist, das man mit der Hand aufträgt. Das Aufsprühen hat zwar den Vorteil, dass man keine Keime, von den Händen mit aufbringen kann, aber die sind nach der gründlichen Wäsche, doch sicherlich eh äußerst gering. Ich habe es dann trocknen lassen, was für meine Verhältnisse eine zu lange dauert. Auch wenn ich oft eine Menge Zeit habe, stehe ich doch immer unter Strom. Meine Geduld ist wunderbar, aber dennoch stand ich da einige Minuten und mir wurde frisch... Das war echt blöd. Aber wenn ich ein Wunder erwarten kann, dann nehme ich so einiges in Kauf!

Duft

Ich finde den Duft sehr klinisch. Es riecht sehr streng nach Desinfektionsmittel und Alkohol. Es wunderte mich sehr stark, dass es nicht tierisch gebrannt hat. Enthalten ist allerdings kein Alkohol, daher brennt es auch nicht. Es kühlt sehr angenehm, aber den Duft mag ich so überhaupt nicht. Es wäre viel schöner, wenn es einen leichten Duft versprühen würde. Gerade im Intimbereich kann es schnell mal zu unangenehmen Gerüchen kommen, da finde ich sowas doch sehr angenehm.

Geschmack

Geschmack? Werdet ihr euch fragen!!! Habe ich mich auch! :D Hinten auf der Verpackung steht drauf: Dermatologisch getestet, geschmacks- und geruchsneutral. Mit dem Geruchsneutral habe ich ja zuvor schon den unangenehmen Alcohol und Desinfektionsgeruch geschildert. Den Geschmack hingegen könnte man als leicht bitter beschreiben. geht man mit der Zunge über die betroffene (getrocknete) Hautpartie kommt ein leicht bitter-süßes, kaum wahrnehmbares Aroma zum Vorschein! Anfangs wollte ich das nicht testen, nachdem ich den Geruch wahrgenommen habe, aber wer testen will, muss testen! ;) Dennoch habe ich das gefühl, das After Shave würde die Haut austrocknen. Zumindest habe ich das Gefühl an meiner Zunge. Da die Zungenspitze sich nun leicht pelzig anfühlt.

Wirkung

Nach der Rasur ist meine Haut babyglatt und sehr angespannt. Kaum habe ich das kühlende After Shave aufgesprüht entspannt sie sich ein wenig. Allerdings fühlt sie sich hinterher nicht besonders gepflegt oder extra sanft an. Ich habe auch das leichte Gefühl, es würde die Haut etwas austrocknen. Creme hätte ich hinterher eigentlich gebrauchen können. Wollte aber den Test nicht beeinflussen. Daher ließ ich sie weg...

Erfolg

Ich habe immer nach der Rasur 1-2 Tage Zeit gehabt, bis die Pickelchen und kleinen Entzündungen sich meldeten. Auch mit verschiedenen After Shaves und Cremes. Sogar welche aus der Apotheke brachten keinen Erfolg. Auch mit diesem After Shave bin ich definitiv nicht zufrieden. Viel zu viele schlechte Eigenschaften springen mir gleich entgegen, wie der Duft und die fehlende Wirkung. Leider gibt es auch hier kein zufriedenstellendes Ergebnis.... SCHADE!

Liebe Grüße

ASH

Hallo Ash,

wow, vielen Dank für Deinen ausführlichen Testbericht. Schade, dass Dich das After Shave nicht so richtig überzeugen konnte. Vielleicht sind ja die anderen Produkte, zum Beispiel das pjur Woman Bodyglide, eher etwas für Dich?
Wir freuen uns auf weitere Testberichte von Dir.

Liebe Grüße
Nathalie