Zurück zur Übersicht

Me, my Olympus PEN and the village! Part 2

Gewitter, plötzliche Wolkenbrüche, so sieht es seit gestern hier aus. Der einzige Vorteil daran: Es hat endlich abgekühlt. Eigentlich wollte ich euch heute mehr von meinem Dorf zeigen, aber so musste ich ein wenig umplanen. Wasser ist ein faszinierendes Element. So habe ich versucht in einem Moment ohne Regen die Wassertropfen auf den Pflanzen festzuhalten.



Ich habe die Fotos vom Balkon aus gemacht, da es jede Sekunde wieder hätte regnen können. Der Zoom der Olympus ist sehr gut. Ich kam richtig nah ran und die Aufnahmen sind sehr detailiert geworden. Man kann jeden einzelnen Regentropfen gut erkennen. Zum Schluss wurde ich noch mit einem wunderbaren Anblick am Himmel belohnt. Die Wolken verzogen sich langsam und es war endlich wieder die Sonne zu sehen.



Ich fotografiere mit der Olympus gerne in den Himmel. Das ist schon zu einer neuen Art Hobby von mir geworden. Leider ist das Wetter immernoch mehr als schlecht. Daher müsst ihr euch etwas gedulden bis es neue Aufnahmen von draußen gibt. In der Zeit sehe ich mich mal nach Motiven in meiner Wohnung um.