Zurück zur Übersicht

Kurioses zum Sonntag!

Auf einem Spaziergang am Ortsrand unseres Dorfes ist mir heute ein Baum ins Auge gesprungen, bei dem mir einfach nur die Frage aufkam "Was macht das für Sinn?" Eine Antwort habe ich leider nicht gefunden!

 



 



 

Auch wenn dies nur Schnappschüsse sind, muss ich doch ein mal sagen, dass mich die beständige Schärfe fasziniert, die die Kamera + das Objektiv an den Tag legt! Das übertrifft all meine vorherigen Erwartungen. Was mich erschreckt ist, dass ich mit der Olympus Pen E-PM1 bedeutend weniger "Ausschuss-Bilder" produziere als das mit meiner Nikon der Fall ist! Es muss einfach an der Kamera liegen, denn ich nehme ja keine wesentlich anderen Einstellungen vor, als ich dass bei meiner DSLR mache.

Das Fotografieren mit dieser Kamera macht einfach nur Spass.

 

Und was sie auch kann, ist Menschen zum Miteinander reden zu bringen. Dank der Olympos Kamera hatte ich diesen Samstag eine sehr nette Unterhaltung mit einer Angestellten in einem hiesigen Elektro Fachmarkt. Wir unterhielten uns über die Olympus Pen E-PM1 und die generelle Entwicklung der Systemkameras.

Leider konnte Sie mir keine andere Systemkamera in die Hand geben (damit ich vergleichen konnte), da es leider an Nachfrage mangelt und diese Kameras somit leider noch nicht ins Sortiment gewandert sind!

Die Hoffnung liegt nun bei der kommenden Photokina.

 



 

 



 



Nun, da bin ich ja mal gespannt - auf die Entwicklung (des Beliebtheitsgrades) der Systemkameras.

Grüße

Tina