Zurück zur Übersicht

Auch bei mir geht das Fotografieren los

Schon ganz früh am Morgen gestern brachte mir die Post das Paket mit der Olympus. Der Akku wurde dann auch gleich geladen. In der Zwischenzeit habe ich mir die Kamera genauer angesehen. Ohne Objektiv ist sie nicht größer als eine Digitalkamera und sie ist ein echtes Leichtgewicht. Nicht zu vergleichen mit meiner Lumix, die sperrig und schwer ist. Das ist auch der Grund wieso ich sie sehr selten dabeihabe und fast nur im Haus damit fotografiere. Aber damit ist nun mindestens für vier Wochen Schluss!

Mit der Olympus möchte ich vor allem draußen fotografieren, sei es die Natur oder Tierbilder. Davon habe ich nämlich, dank der Handykamera, nur wirklich schlechte Aufnahmen. Auch von meiner Tochter möchte ich einige Bilder machen. Sie wird demnächst erst zwei Jahre alt und hält nie still, wenn man ein Foto machen möchte. Ich bin gespannt, ob ich mit der Olympus klare Aufnahmen von ihr machen kann, die nicht verwackelt sind.

Erste Probeaufnahmen habe ich auch schon gemacht. Ich finde sie sind gar nicht so schlecht geworden. Zukünftig möchte ich euch immer ein Bild des Tages zeigen und natürlich auch auf die Funktionen der Kamera eingehen. Ich freue mich auf interessante Wochen und hoffe auf einen regen Austausch mit den anderen Mittestern.