Zurück zur Übersicht


Bericht Spielenachmittag

Hallo Mila,

am Wochenende haben wir gemeinsam mit meiner Freundin und ihrem kleinen Söhnchen einen Ausflug zum Badesee gemacht. Dort angekommen legten wir unsere Babys auf die Decke und dazu das Spielzeug, Schnuller und was man sonst noch braucht. Es dauerte nicht lange, da flog der erste Schnuller im hohen Bogen in den Sand. Meine Freundin wollte schon in Panik verfallen, da habe ich die Nuby Tücher ausgepackt und ihr gegeben. Sie wollte gar nicht glauben, dass man damit den Schnuller wieder hygienisch sauber bekommt und die Kinder alles sofort wieder benutzen können. Meine Freundin fand das sehr praktisch und hat mich gefragt, wo es die Tücher gibt. Sie war total begeistert. Ich habe ihr gleich mal eine Packung überlassen. Am See kam dann auch noch eine andere bekannte Mami aus der Massage-Gruppe dazu. Weil wir gerade über die Tücher redeten, wurde sie neugierig. Sie fand die Verpackung toll, weil man sie so gut wieder verschließen kann. Wir haben die Tücher an diesem Tag noch oft benutzen müssen, bei drei Babys in Aktion ja auch kein Wunder, aber nun ja auch kein Problem mehr. Rassel, Schnuller und Beißringe waren sofort wieder einsatzbereit, zum Glück, sonst hätte das ein ganz schönes Geschrei gegeben. So war es allerdings ein sehr schöner, entspannter Ausflug mit sonnigem Wetter und in Einem waren wir uns einig: Eine super Erfindung für unterwegs, die Antibakteriellen Feuchttücher!

Viele Grüße pendulina

Liebe pendulina,

es freut mich, dass ihr alle so begeistert von den Tüchern seid und wollte mich noch für Deinen süßen Bericht bedanken!

Lieben Gruß,

Mila