Zurück zur Übersicht

Caro1991

Zeiten des Sturms - Ruf der Vergangenheit 2

Kann man seiner Vergangenheit entkommen? Das ist eine schwierige Frage. Ich versuche, diese hier genauer für mich zu beantworten. Wie ihr im ersten Teil zu diesem Wochenbericht nachlesen könnt, versucht Sheridan genau das.
Ich persönlich glaube, dass man dafür Mut, Herz und Verstand haben muss.
Es besteht aber immer die Gefahr, mit der Vergangenheit konfrontiert zu werden.
Man kann stark genug sein, sich dieser zu stellen und lernen mit ihr umzugehen und versuchen gestärkt daraus hervorzugehen. Ein vergessen wird jedoch nicht möglich sein.
Dennoch glaube ich, dass man in der Lage sein kann, sich ein neues Leben aufzubauen.