Zurück zur Übersicht

SusiRu

Zeiten des Sturms

Ein typischer Nele Neuhaus: spannend, lustig, traurig und das alles nicht vorhersehbar!
Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und habe mich in Sheridans Welt geträumt.
Wer den ersten und zweiten Teil nicht gelesen hat, sollte dies dringend nachholen. Um Teil drei verstehen zu können, sind die ersten zwei Teile Voraussetzungen.
Sheridan begegnet vielen alten Bekannten, lernt ihre neue Liebe kennen, verrennt sich in einer Liebe, erlebt schlimme Dinge, erlebt lustige Dinge und findet zurück zu ihrer Familie.
Ich hätte noch weitere 100 oder 200 Seiten mit ihr erleben können, mich hat das Buch total gefesselt.
Die weite Landschaft ist teilweise so gut dargestellt, dass man nur die Augen schließen muss um dort zu sein.

Ich empfehle jedem dieses Buch, der gerne Romane liest die auch eine gewisse Spannung in sich tragen und nicht nur Liebe und Glück sind.