Zurück zur Übersicht

Simoka

Wahnsinnig spannendes Buch

Erstmals möchte ich mich recht herzlich bedanken, das Buch testen zu dürfen.
Dieses kam letzte Woche Mittwoch bei mir an und ich war erstmals sehr über das schöne Design des Umschlags erstaunt.
Einerseits war ich erschrocken, die Dicke des Buches zu sehen, andererseits kann ich sagen, verflog das Gefühl schon schnell nach den ersten paar Seiten. Denn einmal angefangen, kann man einfach nicht mehr aufhören zu lesen.

Die junge Sheridan hatte so viele Schicksalsschläge. Richtiges Gänsehautgefühl hatte ich nach dem Teil, als sie dem Mörder ihrer Mutter gegenüber saß und sich so gut geschlagen hat. Sie war nicht mehr die naive, junge Frau, sondern selbstbewusst, eine richtige Kämpferin.
Ich bin sehr gespannt, wie es noch weitergeht.

#mytestneuhaus #ullsteinverlag