Zurück zur Übersicht

Sumsimitpo

TW 2: Sheridan

Wie findest Du die Figur?

Sheridan ist gerade 21 – aber ganz oft liest es sich, als sei sie mindestens Mitte 30. Gut, sie hat so einiges hinter sich, dennoch finde ich es erstaunlich, wie ihr Umfeld sie behandelt und sie selbst sich darstellt. Das hat mich dann an einigen Stellen schon ein wenig ins Stolpern gebracht.

Sind ihre Handlungen nachvollziehbar?

Mal so, mal so. Das ist für eine 21jährige dann schon wieder passender. Noch hab ich keinen so guten Überblick und muss warten, wie sich das noch entwickelt. Ich habe zwar nicht das Gefühl, dass ich Lücken habe, weil ich die Vorgänger nicht gelesen habe, aber da Sheridan schon so extrem viel mitgemacht hat, hätte ich doch vermutet, da ist mehr Spannung im Buch. Also momentan ist es ein "harmloser" Roman, kein Krimi oder so und als Roman ist es ja auch deklariert. Aber noch fehlt mit etwas "fassbares".