Zurück zur Übersicht

Johabo

Thema Testwoche 3 Ruf der Vergangenheit

Weggehen ist so eine Sache. Sheridan hat versucht andernorts ein neues Leben zu beginnen, aber kann das wirklich glücklich machen? Es zieht sie immer wieder zurück auf die Farm wo sie aufgewachsen ist. Es ist auch nun wirklich schwer vorstellbar ein Leben ohne den Vater, den Lieblingsonkel und die Brüder zu führen, mit denen sie groß geworden ist. In der Ferne finden sich immer schnell Freunde, aber es ist nie das selbe wie die Familie mit denen man Erinnerungen teilt. Sowohl gute als auch böse. Der erste Teil wo sie die Vergangenheit eingeholt und es zu dem schrecklichen Unfall kommt ist natürlich furchtbar, aber so findet sie wenigstens den Weg zurück. Als sie auf den allerletzten Seiten des Buches von der Vergangenheit eingeholt wird und wieder eine furchtbare Erinnerung hochkommt, macht sie das Beste daraus und trifft letztendlich die richtige Entscheidung. Die Spannung bleibt dabei bis zum Ende hoch.