Zurück zur Übersicht

Tine.bloggt

Testwoche 4- Rezension

Ich danke @mytest.de dafür, dass ich mitmachen durfte 💜.
Sheridan Grant- ein Leben voller Skandale, Tragödien und Fame. In den ersten beiden Teilen der Reihe von Nele Neuhaus geht sie durch die Hölle 🔥 Familienskandale, Prostitution, Mord.. alles dabei.. der dritte Band „Zeiten des Sturms“ lässt das alles hinter ihr.. doch schon der vermeintliche Neuanfang entpuppt sich als Flop.. schnell findet sie wieder zu ihren Wurzeln, um ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen. Doch kann man mit dieser Vorgeschichte glücklich werden?

Ich habe mir mehr Feuer gewünscht 🔥 Eine Person wie Sheridan Grant müsste mehr Ecken und Kanten haben. Manchmal habe ich mit ihrem Charakter gehadert. So viele Handlungen, die nicht ins Bild passen. Die Schatten ihrer Vergangenheit wurden alle unspektakulär beendet. Gerade das letzte Drittel war einfach zu geballt. Ein eher zäher letzter Band der Sheridan Grant Reihe, der unterhaltend war. Dennoch fehlte das I-Tüpfelchen ☺️💜 3,5/5 Sternen ⭐️ ⭐️ ⭐️