Zurück zur Übersicht

july-h90

Testwoche 3

So nun ist die 3. Testwoche vol im Gange. Mittlerweile habe ich das Buch fast komplett gelesen, es fehlen noch so ca. 70 Seiten. Diese werde ich heute noch anfangen zu lesen.

Sheridan, die Hauptfigur, hat in ihrer Vergangenheit vieles erlebt was nicht unbedingt schön ist. Erst ist sie quasi von ihrem zuhause "abgehauen", ist dann aber irgendwann wieder dorthin zurück. Da sie weiter niemanden hatte zu dem sie sonst konnte in ihrer Situation ist das für mich auch nachvollziehbar. Ich denke die Vergangenheit, ob gut oder schlecht, ist immer ein Teil von jedem einzelnen von uns. Und wir werden immer an bestimmte Wegeskreuzungen kommen wo uns die Vergangenheit vielleicht auch einholt. Auch bei mir ist das der Fall. Ich möchte zwar eigentlich mit einem Kapitel meines Lebens abschließen, kann das aber nicht weil ich der Person gezwungenermaßen alle 14 Tage wieder über den Weg laufen muss. Und so ist es denke ich auch mit anderen Situationen. Vieles holt einen immer wieder ein, bei jedem unter uns und auch bei der Hauptfigur Sheridan.

So jetzt werde ich aber mal weiterlesen, das ich mit diesem tollen Buch auch mal abschließen kann und erfahre wie es ausgeht 🤗