Zurück zur Übersicht

Tabagana

Testwoche 3: Back to the roots

#mytestneuhaus #ullsteinverlag
Sheridan versucht anfangs, ihrer eigenen Vergangenheit aus dem Weg zu gehen. Dass dieses Verdrängen nicht gut funktioniert, wird ihr bewusst, als sie z.B. an ihrer alten Schule scheitert,, sie sich beim Einkaufen beobachtet fühlt und deswegen in weiter entfernt liegende Läden ausweicht. Den Alpträumen in der Nacht kann sie nicht davonlaufen.
Und das ist auch meine Meinung zum Thema: man muss sich seiner eigenen Geschichte stellen, mit seiner Vergangenheit im Reinen sein oder sich zumindest damit in irgendeiner Weise arrangieren. Nur dann sieht man klarer und kann für sich auch die richtigen Entscheidungen treffen.