Zurück zur Übersicht

SpecialPluesch

Testwoche 1

Ich freue mich sehr erneut an einem tollen Buchtest teilnehmen zu können. Teil 1 und Teil 2 der Sheridan-Grant Reihe sind mit bisher unbekannt, ich werde das Buch also ohne die Vorgeschichten lesen und es als einzelstück betrachten. Die ersten Seiten des Buches habe ich natürlich auch gleich gelesen. Man kommt sehr schnell ins Thema rein und findet sich bei der Sheridan-Grant wieder. Auch die Gefühlsschwankungen in Bezug auf ihre bevorstehende Hochzeit und ihr neues Leben sind so beschrieben, dass man sich als Leserin hineinfühlen kann. Eventuell fehlen mir persönlich intensivere Gefühle, beispielsweise als Sheridan entführt wird. Im Buch scheint es als ob Sie erstmal mehrere Minuten fahren und sie weder große Angst hat, noch scheint sie sich zu wehren oder zu schreien. Dieses ist aber nur der allererste Eindruck, weiter bin ich mit dem Lesen noch nicht gekommen. Ich werde mehr berichten :-)