Zurück zur Übersicht

Tabagana

Stürmisches Finale

Schade, dass das Buch zu Ende ist! Die Geschichte im 3. Teil der Reihe um Sheridan ist kurzweilig und flott zu lesen, zeitweise kommt gegen Ende auch richtig Spannung auf. Die Charaktere sind manchmal sympatisch, manchmal aber auch sehr mit Klischees überzogen. Der 3. Teil kann zwar unabhängig von den anderen beiden Bänden gelesen werden, da die wesentlichen Zusammenhänge erklärt werden - ich finde aber es verleiht dem Ganzen trotzdem eine bessere Übersicht, wenn man Band 1 und 2 gelesen hat. Es werden hier die Zusammenhänge und Vorgeschichten nur kurz angerissen, ob man das wirklich versteht, bin ich mir nicht sicher. Faszinierend war für mich, wie die Autorin die Geschehnisse von 9/11 in die Geschichte eingebaut hat, so wie den Romanfiguren ist es sicher ganz vielen ergangen. Diese Bilder vergisst man nicht mehr. Besonders sympatisch hat hier für mich Sheridan gewirkt, als sie das Benefizkonzert gegeben hat und spontan Bilder der Ereignisse einspielen ließ. Hut ab! Toll geschrieben.

Auf alle Fälle wieder ein tolles Buch von Nele Neuhau - klare Leseempfehlung! #mytestneuhaus#ullsteinverlag