Zurück zur Übersicht
Profilbild

Maddi

Spannung ab der ersten Seite...

Die Hauptfigur Sheridan ist impulsiv.... manchmal leicht berechenbar.... eventuell auch naiv.... definitiv aber authentisch, stark und liebenswürdig.

Viele Entscheidungen beruhen natürlich auf der Vergangenheit. Einiges erscheint auch egoistisch und manchmal möchte man sagen "tu es nicht!".

Aber genau das macht den Reiz aus. Sie geht ihren Weg und man möchte einfach wissen, wie es jetzt mit ihr und ihrem Leben weitergeht.

Ich persönlich finde es nicht schlimm, nicht die beiden vorherigen Bände nicht zu kennen. Ich liebe die Krimibücher und den Schreibstil von Nele Neuhaus - der Roman ist eine schöne Ergänzung in meinem Bücherregal.
Die Geschichte ist fesselnd und mitreißend. Ich habe das Buch mit ans Bett genommen und lese nach dem Feierabend gerne noch weiter.
... es bleibt spannend!