Zurück zur Übersicht
Profilbild

Christiane.H.

Sommerlektüre

"Zeiten des Sturms" ist meine Sommerlektüre. Danke an #mytestneuhaus und #ullsteinverlag, dass ich als Testleserin ausgewählt wurde. Dieses Jahr #stayathome wegen Corona statt Auslandsurlaub . Also ab mit dem Buch bei schönem Wetter auf die Terrasse. Verpflegung nicht vergessen, denn 520 Seiten plus Nachwort warten.
Das Nachwort lese ich gern zuerst. Das war in diesem Fall tatsächlich sinnvoll, da dort eine Songauswahl abgedruckt ist, die in dem Buch offenbar eine wichtige Rolle im Leben der Protagonistin spielen. Also Playlist angelegt, die ich parallel zum Lesen hören werde; vor allem, wenn die Nachbarin wieder ihren Balkon staubtsaugt.
Ich habe von Nele Neuhaus mit Begeisterung die Taunus-Krimis gelesen. Jetzt also ein anderes Sujet. Zudem habe ich die ersten beiden Bücher nicht gelesen. Ich bin gespannt, wie mir das Buch gefallen wird und ob ich als Neueinsteigerin zurecht komme.
Werde nach 260 gelesenen Seiten hier ein Zwischenfazit ziehen.