Zurück zur Übersicht

kathaleyya

Sheridan Grant - 4 Sterne ****

Nachdem ich das Buch jetzt durchgelesen habe, möchte ich natürlich gern mein Fazit hier mitteilen.
Da ich ja Teil 1 und Teil 2 nicht gelesen hatte, war es für mich am interessantesten, ob man in die Story eintauschen kann. Ich habe während des Lesens öfter gedacht, ob es nicht besser gewesen wäre, vorher die ersten beiden Teile gelesen zu haben. Nele Neuhaus macht es einem zwar leicht, die Figuren gut kennen zu lernen, aber ich denke, ein bisschen mehr Hintergrundwissen wäre nicht schlecht gewesen. Aufgrund dessen war es am Anfang manchmal etwas schwierig, die vielen Namen der Vergangenheit oder der Familienmitglieder oder der Ranchmitarbeiter zuzuordnen.
Weiterhin hat Sheridan echt schon viel in Ihrem erst jungen Leben erlebt. Wie kann man das nur alles verkraften und trotzdem so stark sein?
Kitsch und Romance dürfen natürlich auch nicht fehlen.
Ansonsten macht das Buch echt Spaß zu lesen und darum geht es ja schließlich auch. Ich würde dem Buch 4 von 5 Sternen geben und somit eine klare Kaufempfehlung.