Zurück zur Übersicht

Julia.Jacobi

Sheridan, die Hauptfigur...

Ich kannte diese Buchreihe von Nele Neuhaus nicht. Man findet aber schnell herein, denn die vergangenen Jahre im Leben der Hauptdarstellerin werden immer mal wieder angeschnitten. Sheridan, die Hauptdarstellerin in dem Buch, ist eine junge Frau, am Anfang ihrer Zwanzigerjahre. Seit jeher hatte sie im Leben mit einigen harten Schicksalsschlägen zu kämpfen, diese werden auch immer mal wieder thematisiert, denn daraus resultieren auch ihre Entscheidungen in der Zukunft. Vor allen Dingen, was das leidige Thema Männer angeht. Ihre Handlungen sind für mich im Laufe des Buches (ich habe es bisher zur Hälfte durch), nachvollziehbar und ich bin gespannt, wie sie sich in allen Bereichen des Buches noch weiterentwickelt.