Zurück zur Übersicht

Blutrose79

Sheridan

Ich bin mittlerweile schon bei der Hälfte des Buches angelangt,da ich es so super spannend finde und immer keine Ende beim lesen finde.
Beim lese fühle bzw.bange ich immer mit wie es weiter geht.Ich kann oft die Zeilen die ich gerade lese,richtig vor mir sehen,als wenn ich im Hintergrund mit dabei bin.Und genau das macht für mich ein gutes Buch aus,dass man beim lesen in es hineintaucht und das tue ich bei diesem tollen Buch.
Sheridan finde ich ist eine super tolle Frau.Dafür was sie bis jetzt alles mit Ihren 22 Jahren durchmachen musste und was noch auf sie zu kommt. Sheridan ist trotz allem eine taffe Frau,selbstbewusst,stark und wird es noch weit bringen,denke ich.
Ich finde man kann sich gut in die Figur hineinversetzen,da jeder schon mal die ein oder andere schlechte Erfahrung im Leben gemacht hat und vielleicht auch nachfühlen kann wie es ihr geht oder ergangen ist und hätte vielleicht genauso reagiert oder ganz anders.
Ich bin gespannt wie es weiter geht,ob mit Sheridans Musikkarriere oder Ihrer Liebe zu Jasper.Beides würde ich Ihr von Herzen gönnen und auch das sie sich wieder mit Ihrem Bruder verträgt.